Kostenlose Checkliste
Planen Sie Ihre perfekten Telefonansagen!

Kostenlose Checkliste

Planen Sie Ihre perfekten Telefonansagen!

Eine Telefonansage kann der erste Kontakt zu Ihren Kunden sein! Sorgen Sie bei Ihren Anrufern für eine positive Grundstimmung und Wiedererkennung – von der ersten Begrüßung bis zur Überbrückung von Wartezeiten.

 

Diese Checkliste hilft Ihnen bei:

  • Planen Sie mit dieser Vorlage Ihre kundenfreundlichen Ansagen und Warteschleifen
  • Checken Sie die Qualität Ihrer Ansagen anhand der wichtigsten Kriterien
  • Lernen Sie von erprobten Text-Beispielen aus der Praxis
  • Behalten Sie den Überblick über die verschiedenen Ansagearten

Das sollten Sie wissen

„Seien Sie auch erreichbar, wenn Sie gerade nicht erreichbar sind! Begleiten Sie Ihre Anrufer professionell durch Wartezeiten und bieten Sie alternative Wege, um Ihr Unternehmen zu kontaktieren.

Markus Mayr

Solutions Consultant – yuutel GmbH

Planung

Ansagen planen

Konzipieren Sie Ansagen für verschiedene Situationen, z.B. Begrüßung, Positionsansage, Außerhalb der Geschäftszeiten, Nicht-Erreichbarkeit, Auswahlmenüs usw.

Features

Features wählen

Kombinieren Sie Ihre Ansagen mit Servicerufnummern und intelligentem Anrufmanagement. Aktivieren Sie eine Sprachbox als zusätzlichen Kommunikationskanal.

Telefonansagen professionell produzieren bei yuutel

Produzieren

yuutel produziert für Sie professionelle Telefonansagen ab 69 Euro. Wählen Sie Sprecher/in, Text, Musik und Sprache/n. Zum Online-Ansagen-Konfigurator

Die häufigsten Telefonansagen im Kundenkontakt

  • Begrüßung

    Heißen Sie Ihre Anrufer freundlich willkommen und geben Sie ihnen gleich ein gutes Gefühl.

  • Warteschleife

    Erleichtern Sie Ihren Anrufern die Wartezeit am Telefon und geben Sie wichtige Informationen weiter.

  • Störungsmeldung

    Informieren Sie Anrufer schnell und direkt über aktuelle Probleme und die weitere Vorgehensweise.

  • Außerhalb der Geschäftszeiten

    Kommunizieren Sie Ihre Öffnungszeiten und bieten Sie eine Sprachbox bzw. ein Rückrufservice.

  • Nicht-Erreichbarkeit

    Bereiten Sie für Not- und Ausnahmefälle passende Telefonansagen vor, die Sie schnell einspielen können.

  • Auswahlmenü

    Leiten Sie Ihre Anrufer über Auswahlmenüs („Drücken Sie 2 für ...“) direkt zum richtigen Ansprechpartner.