Microsoft Teams-Telefonie
Machen Sie Microsoft Teams zu Ihrer IP-Telefonanlage!

microsoft-teams-trusted-advisor_200

Microsoft Teams-Telefonie

Machen Sie Microsoft Teams zu Ihrer IP-Telefonanlage!

skalierbar-130

Skalierbar für jeden Bedarf

Die Microsoft Teams VoIP-Telefonie-Integration ist bereits ab 10 Kanälen für gleichzeitige Gespräche möglich. Die Anzahl der Kanäle kann jederzeit flexibel erweitert werden.

SparSchwein-130

Günstig telefonieren

yuutel bietet auch für Microsoft Teams-Telefonie günstige Telefontarife zu Fest- und Mobilnetzen. Individuell angepasst an Ihr Telefonieprofil und Ihre Anrufdestinationen.

Zeichenfläche 36@2x Kopie

Sicher & zuverlässig aus Österreich

Die yuutel Telefonie-Lösungen sind auf höchste Verfügbarkeit ausgerichtet und werden redundant in österreichischen Hochsicherheits-Rechenzentren gehostet.

 

Die 10 wichtigsten Fragen & Tipps

In diesem kostenlosen Whitepaper erfahren Sie alles zum Thema Microsoft Teams-Telefonie. 

  • Überblick und Funktionsweise der Telefonie mit MS Teams

  • Vorteile & Grenzen von Teams-Telefonie

  • Technische Voraussetzungen

  • Häufig gestellte Fragen

  • Praxis-Tipps zum Umstieg

Ihre Vorteile bei yuutel als Netzbetreiber:

  • Persönlicher Support durch unsere erfahrenen Expertinnen und Experten – kostenloser Quick Guide und Cookbook inklusive

  • Re-Routing auf Netzebene bei Nicht-Verfügbarkeit des Microsoft Teams Clients (z.B. bei einem Internetausfall)

  • Monatlich kündbar, kein Risiko!

Das sagen unsere zufriedenen Kunden

„Mit yuutel als Microsoft Trusted Advisor haben wir bei der Erweiterung unserer Telefonie-Lösung einen serviceorientierten und verlässlichen Partner ausgewählt.“

Jessica C. Deike Business Development Manager NAVAX

„Service und Support bei yuutel sind einfach hervorragend. Nach ausführlicher Beratung wurden wir Schritt für Schritt durch die Einrichtung von Microsoft Teams Telefonie geführt. Der Support endete erst, als wirklich alles funktionsfähig war – wir sind sehr zufrieden und begeistert!“

Kerim Chouaibi Geschäftsführer QENTA Payment CEE

„Dank yuutel konnten wir unterbrechungsfrei auf Microsoft Teams-Telefonie umsteigen. Wir fühlten uns professionell beraten und unterstützt – das Team von yuutel ging stets auf all unsere Wünsche ein.“

Jürgen Spandl Teamlead Engineering & Delivery West Anovis IT-Services and Trading

Häufige Fragen zur virtuellen Telefonanlage

Wie funktioniert die virtuelle Telefonanlage?

Eine virtuelle Telefonanlage (Cloud-Telefonanlage) ist im Grunde eine Server-Applikation, die in (geo-)redundanten Rechenzentren vom Cloud-PBX-Anbieter betrieben wird. Der Cloud-Telefonanlagen-Anbieter sorgt für Wartung, Instandhaltung, Upgrades, Patches usw.

Die Cloud-Telefonanlage wird durch spezielle Firewalls und sogenannte „Session Border Controller“ (SBC) vor unbefugten Zugriffen oder Angriffen geschützt. Am Firmenstandort wird lediglich eine (meist bereits vorhandene) Internetverbindung benötigt! Abhörsicherheit wird durch den Einsatz von Verschlüsselung (SIPS, SRTP) garantiert.

Alle Endgeräte, wie z.B. SIP-Telefone, PC-Softclients, Smartphone-Softclients, Torsprechstellen etc. verbinden sich automatisch mit der Cloud-Telefonanlage und werden von dieser gesteuert! Damit ist es völlig unerheblich, wo sich ein Mitarbeiter geografisch auf der Welt befindet − solange es einen Internetzugang gibt, kann der Mitarbeiter seinen Softclient genauso nutzen wie in der Firma. Er ist auch unter seiner Firmennummer von intern und extern erreichbar, auch auf dem Handy.

Was sind die größten Vorteile für KMUs?

Eine Cloud-Telefonanlage ermöglicht es Unternehmen eine Fülle von Telekommunikationsdiensten (z.B. Call Center, Handyintegration, IVR, Chat, …) ohne nennenswerten Aufwand, äußerst flexibel, schnell und bequem zu nutzen. Sie benötigen lediglich Softclients und/oder SIP-fähige Telefonapparate. Das war’s!

Der gesamte Betrieb inkl. Wartung, Instandhaltung, patchen, usw. wird vom Cloud-Telefonanlagen-Anbieter in dessen Rechenzentren erledigt. Ein lokaler Admin (wenn erwünscht!) kann über ein simples Webinterface in Sekundenschnelle und ortsunabhängig neue Teilnehmer/innen einrichten bzw. löschen oder Funktionen für Teilnehmer/innen freischalten.

Hier die beliebtesten yuu Phone Features:

  • Über Tischtelefon, PC-Client und Smartphone weltweit unter derselben Rufnummer telefonieren.
  • Sprachnachrichten und Faxe per E-Mail empfangen
  • Individuelle Ansagen, Musik und Warteschleifen
  • Anrufe nach bestimmten Regeln an alternative Ziele, Gruppen oder Sprachboxen weiterleiten
  • Mit einem Mausklick aus Outlook oder CRM-Systemen Anrufe starten
  • Chats, Video-Telefonie, Conference für die interne Zusammenarbeit
  • Präsenzanzeige aller Teilnehmer/innen im Unternehmen
  • Digitale Gesprächsaufzeichnungen (manuell oder automatisch)
  • Umfangreiche Callcenter-Funktionen inkl. Live-Monitoring und Reportings


Erfahren Sie hier mehr: yuu Phone Funktionen

Wie ist die Sprachqualität?

Die Sprachqualität ist mindestens genauso gut, wie Sie sie heute von traditionellen Telefonanlagen gewöhnt sind. Die Betonung liegt hierbei jedoch auf „mindestens“, denn mit High Definition Sprachcodecs (z.B. G.722), ist eine erheblich bessere Sprachqualität möglich!

Wie hilft yuu Phone beim Kosten sparen?

Mit der perfekten Cloud-Telefonie-Lösung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, bezahlen Sie nur, was Sie wirklich benötigen: Ihre Teilnehmer-Lizenzen und die externe Telefonie. Intern telefonieren Sie weltweit über alle angebundenen Standorte kostenlos. Teure Wartungsverträge, wie Sie sie aus früheren Zeiten kennen, entfallen komplett.

Sehen Sie hier alle Preisdetails zu yuu Phone.

Sie haben derzeit kein Call Center? Dann sparen Sie sich die Kosten dafür! Wenn Sie jedoch in Zukunft beabsichtigen ein Call Center zu eröffnen, dann erarbeiten unsere yuutel Expertinnen und Experten die optimale Lösung für Sie!

Sie haben vor, weitere Mitarbeiter/innen einzustellen oder neue Standorte zu eröffnen? Geben Sie uns bescheid und wir erweitern Ihren Lizenzpool um die benötigten Lizenzen!

Sie wollen die Kommunikationseffizienz ihrer Mitarbeiter/innen steigern, indem Sie Chat bzw. Rich-Presence einführen wollen (und Ihre Kommunikation soll über österreichischen Server laufen)? Kein Problem!

Sie wollen Kosten senken, indem Sie Videokonferenzen für jeden Mitarbeiter einführen, anstatt teurer Flüge? Sie sind nur einen Anruf von dieser Lösung entfernt!

Unsere Cloud-Lösung yuu Phone ermöglicht es Ihnen, all Ihre Ressourcen auf Ihre Kernkompetenz zu konzentrieren und dennoch verfügen Sie über die perfekte, hochverfügbare, immer top-aktuelle Kommunikationslösung!

Wie sicher ist Cloud-Telefonie?

Oft geistern Schauermärchen über die „verwundbaren“ Cloud-Systeme durch die Medien. Fakt ist jedoch, dass Cloud-Telefonie sehr sicher ist!

Der Cloud-Telefonie-Betreiber beschäftigt eigens Spezialisten, die die Server und Firewalls in den Rechenzentren betreuen und konfigurieren. Eine zweite Schutzbarriere besteht in der (kundenindividuellen) Sperre von speziellen (Mehrwert-)Rufnummern (z.B. 0900) mit Blacklists. Als Kunde hat man zusätzlich noch die Möglichkeit, IP-Filter zu definieren, die nur ausgewählten IP-Adressen den Zugriff auf die Cloud-Telefonanlage gewähren.

Sollten all diese Maßnahmen noch nicht genügen, so kann die gesamte Kommunikation zusätzlich verschlüsselt werden (SIPS, sRTP)!

Lesen Sie dazu auch in unserem Blog: Wie sicher ist Cloud-Telefonie in der Praxis?

Können vorhandene Rufnummern weiterverwendet werden?

Ja! Ihre bestehenden Telefonnummern können für Sie kostenlos zu yuutel portiert werden.

Gerne richten wir Ihnen auch eine neue geografische Festnetznummer (z.B. Wien +43 1 oder standortunabhängig +43 720x) oder eine Servicerufnummer (z.B. 0800/0810/0820) im hochstabilen yuutel Netz ein.

Wieviel Bandbreite benötigt meine Internetverbindung?

Um die gewohnte Sprachqualität einer herkömmlichen Festnetzleitung garantieren zu können, stellt yuutel einen hochzuverlässigen VoIP-Anschluss mit ausreichend Bandbreite an Ihrem Firmenstandort zur Verfügung.

Wenn Sie für die Cloud-Telefonie Ihre bestehende Internetleitung verwenden wollen, empfehlen wir, mindestens 100 kbit/s (pro gleichzeitigem) Sprachkanal zu reservieren.

Beispiel: Bei einer Firmengröße von 10 Mitarbeitern sind in der Regel nicht mehr als 8-10 gleichzeitige Telefonate zu erwarten. Reservieren Sie daher 1 Megabit an zusätzlicher Bandbreite bei Ihrem Internetanbieter.

Können Endgeräte weiterverwendet werden?

Grundsätzlich kann diese Frage mit JA beantwortet werden, wenn die vorhandenen IP-Apparate SIP-fähig sind. Die meisten IP-Endgeräte können durch einfaches Aufspielen einer neuen SIP-Firmware des Telefonherstellers SIP-fähig gemacht werden!

Analoge Endgeräte (Türsprechstellen, Fax-Geräte, …) können über sogenannte ATAs (Analog Telefon Adapter) angebunden werden. Diese ATAs sind zigarettenschachtelgroße „Boxen“, die das analoge Signal zu IP (SIP, RTP) wandeln und umgekehrt.

Wenn Sie kompatible Endgeräte zu attraktiven Preisen suchen, dann werfen Sie einen Blick in unseren Endgeräte-Shop und bestellen Sie die für Sie passenden Apparate gleich mit!

Können Smartphones integriert werden?

Ja, Sie können Smartphones mit den Betriebssystemen Android und iOS problemlos in yuu Phone integrieren – und zwar unabhängig davon, welches Mobilfunknetz Sie verwenden. 

Über die yuu Phone Mobile App sind Sie und Ihre Mitarbeiter auch am Smartphone überall unter Ihrer Büronummer erreichbar und können damit auch abgehend telefonieren. Alternativ kann beim Rausrufen auch eine allgemeine Kopfnummer gesetzt werden (z.B. die Servicenummer des Unternehmens).

In der App sehen Sie außerdem die Verfügbarkeit der Kollegen und können Ihre Telefon-Funktionen steuern (z.B. Rufweiterleitungen setzen, bei Ringrufen an- und abmelden).

Gibt es Schnittstellen zu Drittsystemen?

Ja, mittels bewährter Standard-Schnittstellen wie TAPI oder moderner Lösungen wie REST-API und Action URLs lässt sich die yuu Phone Cloud-Telefonanlage an Drittsoftware anbinden.

Damit können Sie die Daten aus Ihren CRM-, Kollaborations- oder ERP-Systemen automatisiert mit Ihrer Telefonanlage verknüpfen (z.B. Kundendaten eines Anrufers anzeigen, Kunden per Klick anrufen).

Hier einige Beispiele von häufig genutzten Systemen, deren Anbindung wir unterstützen:

  • Microsoft: Teams, Dynamics, Exchange/Outlook
  • Salesforce
  • SAP Business One
  • IBM Lotus Notes
  • Branchen-Lösungen wie Datev pro, Advokat, TeleSys, jtel

Sie haben eine andere oder selbst programmierte Lösungen im Einsatz? Sprechen Sie mit uns darüber!

Kann yuu Phone getestet werden?

Selbstverständlich! Hier können Sie sich sofort für einen kostenlosen, 14-tägigen Test anmelden.

Wie sind die nächsten Schritte?

Der erste Schritt zu einer maßgeschneiderten Cloud-Telekommunikationslösung besteht darin, dass Sie uns kontaktieren! Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie gerne und gemeinsam definieren wir die Cloud-Lösung, die perfekt zu Ihren Anforderungen passt.

Nach Ihrer schriftlichen Bestellung richten wir Ihnen die yuu Phone Cloud-Telefonanlage gerne innerhalb von 5 Werktagen ein (Standardlösungen). Die Basiskonfiguration des Systems übernehmen wir für Sie.

Nützliche Informationen zu vorbereitenden Maßnahmen finden Sie ebenfalls auf unserer Website: Umstieg von ISDN zu All-IP − was Sie wissen müssen!

Telefonieren mit MS Teams

Alles über MS Teams-Telefonie

Ihre Business-Telefonie in Microsoft Teams! Alle Details & Preise zum yuu Connect SIP-Trunk für MS Teams.

Kontaktieren Sie uns

Was brauchen Sie?

Unsere Telefonie-Expertinnen und -Experten beraten Sie umfassend und finden die beste Lösung für Sie.

Bleiben wir in Kontakt

Über yuutel

Als Netzbetreiber mit 20+ Jahren Erfahrung und Microsoft Trusted Advisor sind wir IHR Partner!