ISDN-Abschaltung 2020
Alles, was Sie zur Umstellung auf All-IP-Telefonie wissen müssen

ISDN-Abschaltung 2020

Alles, was Sie zur Umstellung auf All-IP-Telefonie wissen müssen

VoIP-Technologie

Alte Systeme ablösen

Wenn Sie Ihre Telefonanlage schon ein paar Jahre im Einsatz haben, kommt die Hardware mit der All-IP-Technologie möglicherweise nicht mehr mit und muss durch eine VoIP-Lösung ersetzt werden.

Flexibilität durch VoIP

Mehr Flexibilität

VoIP-Telefonsysteme aus der Cloud sind flexibel skalierbar und einfach via Web zu bedienen. Sie können Smartphones und Softclients einbinden und zahlreiche moderne Funktionen verwenden.

Kosten einsparen durch VoIP

Kosten einsparen

Sie haben keine Kosten für neue Telefonanlagen-Hardware oder langfristige Wartungsverträge. Sie zahlen nur das, was Sie nutzen. Firmenintern telefonieren Sie über alle Standorte weltweit gratis.

Der Umstieg auf All-IP-Telefonie ist sinnvoll, wenn:

  • Veraltete Hardware

    Ihre alte Telefonanlage kommt mit der All-IP-Technologie nicht mehr mit und muss ersetzt werden.

  • Auslaufende Verträge

    Sie möchten für die Zukunft eine günstigere und modernere Lösung für Ihre Telefonie.

  • Neue Standorte

    Sie möchten neue Standorte von Anfang an zukunftssicher ausrüsten und unkompliziert verbinden.

  • Mobile Arbeitsplätze

    Sie möchten für Ihre Telefonie eine flexible Komplettlösung, die auch außerhalb des Büros nutzbar ist.

  • Neu gegründete Firma

    Sie suchen für Ihre neue Firma eine flexible, skalierbare und zugleich kostengünstige Telefonlösung.

Ihre Vorteile mit All-IP-Telefonie

Durch die Umstellung auf die All-IP-Technik verändert sich die Telefonie gravierend. Für Unternehmen ist diese Entwicklung nur positiv! Sie sind damit flexibler, unabhängiger und können eine Vielzahl an intelligenten Funktionen für den geschäftlichen Erfolg nutzen.

Nicht zuletzt hat auch die Corona-Krise gezeigt, wie unflexibel alte Telefonsysteme sind. Viele Unternehmen wurden hier in puncto telefonisches Homeoffice eiskalt überrascht. Jetzt gilt es, die Erkenntnisse aus der Krise zu nutzen, um den Umstieg auf zukunfts- und krisensichere Cloud-Telefonie anzugehen.


Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Kosteneinsparung: Das Sparpotenzial mit All-IP-Telefonie ist groß – Sie können alle Dienste in einem Angebot bündeln, brauchen keine neue Hardware und zahlen nur, was Sie nutzen.
  • Ausgezeichnete Sprachqualität: Mit HD-Sprachcodecs ist VoIP-Telefonie sogar qualitativ besser als ISDN.
  • Mobiles Büro: Smartphones und PCs sind im Handumdrehen in Ihre neue VoIP-Telefonanlage integriert. So können Ihre Mitarbeiter auch zuhause oder unterwegs mit Ihrer Festnetznummer telefonieren.
  • Einfache Installation und Bedienung: Die VoIP-Telefonanlage ist als Plug&Play-Lösung sofort einsatzbereit. Die Administration erfolgt einfach per Webzugang – ganz ohne externem Techniker.
  • Zukunftssichere Technologie: Ihre VoIP-Telefonanlage ist durch automatische Updates immer auf dem neuesten Stand der Technik. Durch die freie Skalierbarkeit können Sie sorgenfrei in die Zukunft sehen.
  • Ideale Zusammenarbeit: Chats, Video-Telefonie, Telefonkonferenzen, Präsenzanzeigen usw. sorgen für besseres Teamwork über verschiedene Standorte hinweg. Auch die Integration Ihrer VoIP-Telefonanlage in CRM-/BI-Systeme ist möglich.
Planung

Anforderungen

Binden Sie von Anfang an alle Abteilungen ein. Starten Sie mit einer IST-Erfassung der Funktionen und Anforderungen der Mitarbeiter im Unternehmen und überlegen Sie auch neue Möglichkeiten. Unsere Checkliste hilft Ihnen bei der Planung.

Vergleich

Anbietervergleich

Nicht jeder Anbieter hält, was er verspricht. Recherchieren Sie im Internet und bei Geschäftspartnern, holen Sie Angebote ein und vergleichen Sie Ihre favorisierten Anbieter anhand dieser 13 Kriterien.

Zeit

Zeit zum Testen

Planen Sie genügend Zeit zum Testen der Lösung ein. Starten Sie mit einer Testgruppe und erweitern Sie die Nutzer Schritt für Schritt. Denken Sie daran, die Mitarbeiter ausreichend auf die neue Telefonanlage zu schulen.

So funktioniert eine VoIP-Telefonanlage

Mit einer VoIP-Telefonanlage wie yuu Phone werden Telefonate nicht mehr über einen klassischen POTS/ISDN-Telefonanschluss geführt, sondern über die Internet- bzw. Datenleitung. Daher ist ein verkabelter Festnetzanschluss am Firmenstandort nicht länger notwendig.

Grundsätzlich besteht die Wahl zwischen einer physisch am Firmenstandort installierten VoIP-Telefonanlage (On-Premise-Lösung) oder einer virtuellen On-Demand-Lösung, die vom Service-Anbieter als Dienst in der Cloud bereitgestellt wird.

Cloud-Telefonanlagen bieten etliche Vorteile, weshalb sich immer mehr Unternehmen für diese Lösung entscheiden. Im D-A-CH-Raum setzt bereits jedes zweite Unternehmen laut aktuellen Erhebungen auf Cloud-Telefonie – Tendenz stark steigend.

Cloud-Telefonie ist heutzutage übrigens eine sehr sichere Angelegenheit! Viele Unternehmen können die notwendigen hohen Sicherheitsstandards oft gar nicht selbst leisten.

Whitepaper VoIP-Telefonie für KMU: Die 10 wichtigsten Fragen & Tipps für den Umstieg auf All-IP!

Alles über yuu Phone

Alles über yuu Phone

Telefonieren war noch nie so einfach! Alle Details & Preise zur flexiblen Voice-over-IP Telefonanlage aus der Cloud.

VoIP-Telefonanlage kostenlos testen

Kostenloser Test

Testen Sie unsere Cloud-Telefonanlage 14 Tage kostenlos und unverbindlich. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen!

yuutel kontaktieren

Wir beraten Sie gerne!

Sprechen Sie mit uns! Unsere Telefonie-Experten beraten Sie umfassend und finden die beste Lösung für Sie.

yuutel Logo

yuutel GmbH
Leonard-Bernstein-Straße 10
1220 Wien – Österreich
Anfahrtsplan
service@yuutel.at

D-A-CH:  0800 240 40 10
International:  +43 1 2145130
Webanruf:  jetzt starten

Folgen Sie uns!

yuutel Logo

yuutel GmbH
Leonard-Bernstein-Straße 10
1220 Wien – Österreich
Anfahrtsplan
service@yuutel.at

D-A-CH:  0800 240 40 10
International:  +43 1 2145130
Webanruf:  jetzt starten